PROGRAMMÜBERSICHT – 24.09.22

  • Programm 22.09.2022

  • Programm 23.09.2022

  • Adresse
    VCC VOGEL CONVENTION CENTER GMBH
    Max-Planck-Str. 7/9 | Eingang Foyer OST

Dieser Raum wird hybrid angeboten. Die Inhalte können Sie im Nachgang in einer Mediathek einsehen.

Diese Raum findet präsent statt. Diese Inhalte werden nicht online gestreamt.

The Curve
08:45–09:00

  • Begrüßung
    Rainer Haak (Leipzig), Präsdient der DGZ,
    Gabriel Krastl (Würzburg), Tagungspräsident

    DGZ-Ehrungen und Vergabe des DGZ-Publikationspreises

Heisenberg
07:30–09:00

DGZMB -Mitgliederversammlung

The Curve
09:00–10:30

Vorsitz: NN

  • 09:00–09:45 | Hendrik Meyer-Lückel (Bern)
    Verbesserung der Ästhetik durch Infiltration und Mikroabrasion

  • 09:45–10:30 | Ulf Krueger-Janson (Frankfurt a.M.)
    „Kreativ“ im Spektrum additiver Vorgehensweisen

Heisenberg
09:15–10:15

Kurzpräsentationen IV
Vorsitz: NN

Heisenberg
09:00–10:30

Symposium der DGDH
Vorsitz: Sylvia Fresmann (Dülmen)

  • 09:00–09:15 | Sylvia Fresmann (Dülmen)
    Kongresseröffnung

  • 09:15–09:45 | Stefan Zimmer (Witten-Herdecke)
    Häusliche Mundhygiene – Ein Beitrag zur natürlichen Äthetik

  • 09:45–10:30 | Dirk Ziebolz (Leipzig)
    Professionelle präventive Betreuung unter Berücksichtigung ästhetischer Aspekte

The Curve
11:00–12:30

Vorsitz: NN

  • 11:00–12:30 | Marleen Peumans (Leuven, Belgien)
    Treatment of carious and noncarious cervical lesions: when, why and how

Heisenberg
11:00–12:00

Kurzpräsentationen V
Vorsitz: NN

Heisenberg
11:00–12:30

Symposium der DGDH
Vorsitz: Sylvia Fresmann (Dülmen)

  • 11:00–11:45 | Gerhard Schmalz (Leipzig)
    Ästhetik aus Patientensicht – Bedeutung der Patientenperspektive in der individualpräventiven Betreuung

  • 11:45–12:30 | Johannes Einwag (Würzburg)
    Wer schön sein will muss leiden (!?) – lebenslang! Die Rolle der UPT

Heisenberg
12:30–13:30

DGR²Z -Mitgliederversammlung

The Curve
13:30–16:00

Vorsitz: NN

  • Würdigung der neuen DGZ-Spezialist*innen

  • 13:35–14:20 | Cornelia Frese (Heidelberg)
    Subjektive Wahrnehmung vs. objektive Kriterien: Ist dento-faziale Ästhetik überhaupt quantifizierbar?

  • 14:20–15:05 | Stefan Zimmer (Witten-Herdecke)
    Zahnmedizinische betriebliche Prävention – Kann sie eine Präventionslücke schließen?

Vorsitz: NN

  • 15:05–15:50 | Stefan Fickl (Würzburg)
    Ästhetik durch Rezessionsdeckung

  • Verabschiedung 2022