PROGRAMMÜBERSICHT – 20.11.2021

  • Download (folgt in Kürze)

  • Programm 18.11.2021

  • Programm 19.11.2021

Podium 1
08:45–10:30

  • 08:45–09:00 | Eröffnung
    Rainer Haak (Leipzig), Annette Wiegand (Göttingen)

  • 09:00–09:45 | Matthias Widbiller (Regensburg)
    Regeneration und Tissue Engeneering

  • 09:45–10:30 | Tina Rödig (Göttingen)
    Vom Mikroriss zur Längsfraktur

Podium 2
08:45–10:30

  • Sylvia Fresmann (Dülmen), Dirk Ziebolz (Leipzig)
    Kongresseröffnung

  • Dirk Ziebolz (Leipzig)
    Zeitgemäße patientenorientierte Präventionskonzepte – Welchen Mehrgewinn bringt die individuelle präventive Betreuung?

  • Gerhard Schmalz (Leipzig)
    Von der Anamnese zum individuellen Risikoprofil – Implikation für ein fallorientiertes Praxiskonzept

Podium 3
08:45–10:30

Kurzpräsentationen V

  • Detailprogramm folgt in Kürze

Podium 1
11:00–12:30

  • 11:00–11:45 | Tobias Tauböck (Zürich (CH)
    Bioaktive Restaurationsmaterialien

  • 11:45–12:30 | Roland Frankenberger (Marburg)
    Lichtpolymerisation von Kompositen

Podium 2
11:00–12:30

  • Philipp Sahrmann (Zürich)
    Präventionskonzepte zur Vermeidung periimplantärer Erkrankungen

  • Nadine Schlüter (Freiburg)
    Präventionskonzepte bei Patienten mit Erosionen

Podium 3
11:00–12:30

Kurzpräsentationen Wissenschaft – VI

  • Detailprogramm folgt in Kürze

Podium 3
12:30–13:30

DGR²Z -Mitgliederversammlung

Podium 1
13:30–15:00

  • 13:30–14:15 | Diana Wolff (Tübingen)
    Risiko– und Problemmanagement in der restaurativen Zahnerhaltung

  • 14:15–15:00 | Anne-Kathrin Lührs (Hannover)
    Konzepte der Seitenzahnversorgung: Wann brauche ich noch indirekt?

Podium 2
13:30–15:00

  • Buchungen und Zeitfenster noch offen

Podium 3
13:30–15:00

Kurzpräsentationen VII

  • Detailprogramm folgt in Kürze

Podium 1
15:30–16:15

  • 15:30–16:15 | Hans Jörg Staehle (Heidelberg)
    Lückenmanagement durch direkte Kompositrestaurationen