Projekt Beschreibung

Downloadbereich

Kontaktinformationen

Produktpräsentation

Firmeninformationen

Übersicht

Herzlich willkommen auf dem virtuellen Stand der EMS Electro Medical Systems GmbH

Schauen Sie sich um und treten Sie gern mit uns in Kontakt.

Herzlich willkommen beim virtuellen Auftritt der EMS Electro Medical Systems GmbH

Schauen Sie sich um und treten Sie gern mit uns in Kontakt.

Kontaktinformation

  • Mirko Meyer
    GBT Experte

  • 0151 150 300 31

  • mmeyer@ems-ch.de

  • Customer Service

  • 089 42 71 61-0

  • info@ems-ch.de

DIE GUIDED BIOFILM THERAPY – GBT

Das GBT Protokoll wurde von Praktikern und Wissenschaftlern in enger Zusammenarbeit mit der Firma EMS entwickelt und besteht aus acht aufeinander aufbauenden und modularen Behandlungsschritten. Die minimalinvasive Behandlung bietet hohen Komfort sowie größtmögliche Sicherheit und Effizienz. GBT ist schmerzfrei und wird deshalb von Patienten sehr geschätzt – ein entscheidender Faktor für eine gute Recall-Quote und damit den Praxiserfolg.

GBT beginnt mit 01 Beurteilung und Infektionsschutz – der Patient spült mit der antimikrobiellen Mundspüllösung BACTER®X PRO ohne Alkohol zum eigenen Schutz und dem Schutz des Prophylaxe-Teams. Es folgt eine fundierte Befunderhebung und die daraus abgeleitete individuelle Diagnostik sowie ein Mundhygieneprogramm.

Um Biofilm vollständig entfernen zu können, muss dieser sichtbar gemacht werden. Dies ist der zweite Schritt des GBT Protokolls: 02 Anfärben, dabei wird oraler Biofilm mit dem EMS Biofilm Discloser angefärbt.

Mit Hilfe des angefärbten Biofilms bekommt der Patient im dritten Schritt 03 Motivation individuelle Anweisungen für die häusliche Mundhygiene.

Es folgen die originalen und patentierten EMS Technologien 04 AIRFLOW® MAX, 05 PERIOFLOW® mit AIRFLOW® PLUS Pulver und 06 PIEZON® PS, die über viele Jahre auf hohem ingenieurtechnischem Niveau im Schweizer EMS Research Center entwickelt wurden. Ihre klinische Wirksamkeit ist durch hochrangig publizierte wissenschaftliche Studien dokumentiert. Die neueste Entwicklung ist das leichte und ergonomisch optimierte AIRFLOW® MAX Handstück für die supra- und subgingivale orale Biofilmentfernung. Die patentierte laminare AIRFLOW® Technology reduziert Aerosole um ein Vielfaches. Bei guter Absaugtechnik ist AIR-FLOWING® in COVID-Zeiten noch sicherer und angenehmer geworden. Für mehr Nachhaltigkeit gibt es AIRFLOW® PLUS Pulver, basierend auf Erythritol, in einer hochwertigen Aluminiumflasche, die nach Verbrauch zur Trinkflasche wird.

PERIOFLOW® mit PLUS Pulver entfernt Biofilm in tiefen Taschen >4 bis 9 mm, bei natürlichen Zähnen, an Implantaten und Furkationen.

Das PIEZON NO PAIN® PS Instrument (piezokeramisch) entfernt bei korrekter Anwendung sehr schonend, fast geräuschlos und schmerzfrei Zahnstein supragingival und bis zu 10 mm subgingival. Es eignet sich in 95% aller Fälle, um mineralisierte Beläge zu entfernen. Die piezokeramischen Scheiben bewegen das PS Instrument linear mit einer besonders kleinen Amplitude.

Es folgt Schritt 07 QUALITÄKONTROLLE. Sind Biofilm und Verfärbungen vollständig entfernt, die Oberflächen perfekt sauber, kann die abschließende Kariesdiagnostik durchgeführt werden. Eventuell verborgene Karies ist nun gut sichtbar. Auf Polierer, Bürsten und Polierpaste kann gänzlich verzichtet werden. Es wird eine Fluoridierung zum Schutz aufgetragen.

Letzter Schritt ist 08 NEUER RECALL TERMIN. Da GBT von Patienten als sehr angenehm, wie Wellness, empfunden wird, kommen diese gerne zum Recall. Ein neuer, risikoorientierter Termin wird vereinbart.

Downloadbereich

GBT Broschüre
.

GBT Produktkatalog –
Preisliste 2021

GBT Zertifizierung –
Werden Sie Teil der GBT Bewegung

Wir sind EMS

EMS steht für Electro Medical Systems, ein Marktführer in der Prophylaxe, Erfinder der Original-Technologien PIEZON® PS und AIRFLOW® und Pionier des modernen Biofilmmanagements Guided Biofilm Therapy (GBT). Mit einzigartigen Ideen, Leidenschaft und Know-how gründeten Bernd Bühner und Pierre Mabille 1981 ihr Unternehmen im Schweizer Vallée de Joux. Seitdem entwickelte sich EMS zu einem der weltweit erfolgreichsten Dentalunternehmen mit Fokus auf Qualität, Innovation, Präzision, Ergonomie und Design zum Wohle von Patienten und Behandlern.

Die ersten Instrumente, darunter das piezokeramische Ultraschallgerät PIEZON® NO PAIN, fertigte EMS beim renommierten Uhrenhersteller Jaeger-LeCoultre an. Im Jahr 1982 präsentierte EMS AIRFLOW® und veränderte damit nachhaltig die orale Prophylaxe. Nach Markteinführung des AIRFLOW® Prophylaxis Master 2017 stellte EMS 2020 das neue AIRFLOW® MAX Handstück vor. Mit der patentierten Guided Laminar Technology reduziert es Aerosole um ein Vielfaches. Bei guter Absaugtechnik ist AIR-FLOWING® in COVID-Zeiten noch sicherer und angenehmer geworden. Für mehr Nachhaltigkeit gibt es das auf Erythritol basierte AIRFLOW® PLUS Pulver in einer hochwertigen Aluminiumflasche, die nach Verbrauch zur Trinkflasche wird.

GBT – der Game Changer

Mit der GBT hat EMS die Prophylaxe neu definiert. Sie ist ein echter Game Changer für die sanfte und vollständige Entfernung des oralen Biofilms – nach klinisch umfassend dokumentiertem Protokoll. In acht Schritten werden Patienten diagnostiziert, mithilfe von systematischem Anfärben motiviert und der Biofilm mit den Original EMS-Technologien vollständig und schmerzfrei supra- und subgingival entfernt. GBT ist ein indikationsorientiertes, systematisches, modulares, universell anwendbares Präventions- und Therapieprotokoll.

Die von EMS gegründete Swiss Dental Academy (SDA) stellt sicher, dass die GBT auf hohem Qualitätsniveau umgesetzt wird. Am EMS-Hauptsitz in Nyon und in der ganzen Welt arbeiten mehr als 700 Menschen gemeinsam mit ihren Kunden daran, die orale Prophylaxe noch effektiver, schmerzfreier und zugleich wirtschaftlich erfolgreicher zu machen. GBT-Praxen stehen für Erfolg, Qualität und für die Zufriedenheit von Patienten und ihren Prophylaxeteams.

ORALE MEDIZIN & PRÄVENTION SIND DIE ZUKUNFT DER ZAHNMEDIZIN. GBT IST DIE ZUKUNFT DER PRÄVENTION.

The GOOD, the BEAUTIFUL and the TRUE (Platon – 428 v. Chr.)